Köln

Restaurant Steakhaus Bar Si Claro aus Köln

Montags Gambastag! Montag bis Freitag von 11:30 Uhr bis 15 Uhr separater Mittagstisch. Sonntag bis Donnerstag ist von 17.30 Uhr bis 24.00 Uhr Happy Hour. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10 Uhr bis 1 Uhr, Freitag von 10 Uhr bis 3 Uhr, Samstag von 11 Uhr bis 3 Uhr und Sonntag von 11 Uhr bis 1 Uhr.

Sushi Köln aus Köln

Sushi ist unsere Leidenschaft Gutes Sushi herstellen heißt Perfektion und Leidenschaft verbinden – nach diesem Grundsatz arbeiten nicht nur die Sushi-Meister in unserem Restaurant in Köln, sondern auch die in den gehobenen Küchen der gan Öffnungszeiten: Mo – Fr: 11:30 – 15:00 sowie 17:30 – 22:00 und Sa – So: 14:00 – 23:00

Garten Eden aus Köln

Hochwertiger Mittagstisch zum Mitnehmen oder Speisen vor Ort Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11:30 Uhr bis 17 Uhr.

Café Feynsinn aus Köln

Unsere Küche - frisch, mediterran und mit Köpfchen. Wir importieren unser Gemüse und Obst aus den Ardennen und aus dem Windecker Ländchen, haben begonnen, unsere Schweine & Rinder selbst zu züchten; verarbeiten Hühner, Flugenten, Gänse, Lan Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 1 Uhr, Freitag von 9 Uhr bis 2 Uhr, Samstag von 9.30 Uhr bis 2 Uhr und Sonntag von 10 Uhr bis 1 Uhr.

Café Bauturm aus Köln

Bio ist uns nicht genug - und daher arbeiten wir mit unseren Bauern direkt zusammen. Wir bieten Euch vor allem fair gehandelten, mexikanischen Hochland-Kaffee direkt von unserer Indio-Kooperative, viele Weine und Cremants aus eigenem Import Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 3 Uhr, Samstag und Sonntag von 9 Uhr bis 3 Uhr.

Café Lichtenberg aus Köln

Wir importieren unser Gemüse und Obst aus den Ardennen und aus dem Windecker Ländchen, haben begonnen, unsere Schweine & Rinder selbst zu züchten; verarbeiten Hühner, Flugenten, Gänse, Landschweine, Heidschnucken und Rinder nur noch direkt Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr Sonntag: 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Reissdorf am Hahnentor aus Köln

Guter preiswerter und schneller Mittagstisch. Alles frisch und hausemacht! Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 12 Uhr bis 0 Uhr und Freitag und Samstag von 12 Uhr bis 1 Uhr.

Alpha Café / Bar / Restaurant aus Köln

Im alpha gibt es leckere Cocktails, griechische und internationale Gerichte, täglich wechselnde Mittagsgerichte. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 11 Uhr bis 01 Uhr, Freitag von 11 Uhr bis 3 Uhr, Samstag von 12 Uhr bis 3 Uhr und Sonntag von 16 Uhr bis 1 Uhr.

Trattoria - Pizzeria La Capricciosa aus Köln

Mittagstisch bei Trattoria - Pizzeria La Capricciosa

Öffnungszeiten: Mo-Fr von 12 Uhr bis 14:30 Uhr und von 17 Uhr bis 23 Uhr. Sa von 17 Uhr bis 23 Uhr und So von 15 Uhr bis 23 Uhr.

Speise Manufaktur Sobolta aus Köln

Täglich frische Angebote mit einem Kaltgetränk nach Wahl im Glas. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11:30 - 15:30

Café Stanton aus Köln

Wir importieren unser Gemüse und Obst aus den Ardennen und aus dem Windecker Ländchen, haben begonnen, unsere Schweine und Rinder selbst zu züchten; verarbeiten Hühner, Flugenten, Gänse, Landschweine, Heidschnucken und Rinder nur noch direk Öffnungszeiten: Stanton to go: Täglich ab 8 Uhr. Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 1 Uhr, Samstag von 9 Uhr bis 1 Uhr und Sonntag von 10 Uhr bis 1 Uhr
Mittagstisch bei Ludwig im Museum in Köln

zurück zur Übersicht...

Ludwig im Museum

Heinrich-Böll-Platz, D-50667 Köln
Mittagstisch und Tagesessen bei Ludwig im Museum
Telefon: +49 (0)221-16875139
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 24 Uhr.

 

Tageskarte anzeigen Zur Homepage

Ludwig im Museum: Das Museum Ludwig ist in seiner herausragenden und preisgekrönten Architektur sowie in seiner besonderen Lage direkt oberhalb des Rheins und neben der historischen Hohenzollernbrücke einer der herausragenden Punkte der Stadt Köln.

Das Café-Restaurant 'Ludwig im Museum' befindet sich in diesem Gebäude an besonderer Stelle: Oberhalb der Philharmonie, schmiegt es sich um den Heinrich-Böll-Platz, und öffnet sich mit seiner atemberaubenden Glasfassade vor allem dem Himmel - und nur darunter der Skyline von Brücke, anderem Flußufer und dem Bahnhof, der mit seinen stets rollenden Zügen das Bild belebt.

So ist hier ein Raum entstanden, der zum Ungewöhnlichsten gehört, was die Stadt zu bieten hat. Dieser Raum wird nun belebt durch eine Gastronomie, die in Köln nicht nur durch die Qualität ihrer Speisekarte bekannt ist, sondern vor allem auch aufgrund dessen, daß sie soviel wie möglich - ob Früchte oder Fleisch - vom eigenen Feld verwirtschaften, und auch berühmte Spezereien für Schmecklecker wie Metté-eaux de vie, bestimmte Frankenweine oder Barola-Weine selbst konzipieren oder importieren - bis hin zum Kaffee, der nicht nur direkt vom Produzenten erworben, sondern auch selbst geröstet wird.

Direkter Zugang zur Kölner Philharmonie: Vor Beginn und nach den Konzerten ist die Wendeltreppe zwischen dem 'Ludwig im Museum' und der Philharmonie geöffnet. Wenn Sie bereits eine Entrittskarte zu Ihrem Philharmonie-Konzert haben, können Sie direkt im 'Ludwig im Museum' Ihren Konzertgenuss beginnen. Auch nach den Konzerten sind Sie uns herzlich willkommen, unsere Küche ist bis 23 Uhr für Sie im Einsatz.

In diesem Sinne ein Vergnügen für alle Sinne ...

 

Ruhetag(e): Montag

Landesküche(en): Unsere Küche ist frisch, mediterran und mit Köpfchen

Kreditkarten: Ja

Auszeichnungen: Wir sind Fördermitglied des SlowFood® Deutschland e.V.

Unsere betrieblichen Besonderheiten: Bio ist uns nicht genug und daher arbeiten wir mit unseren Bauern direkt zusammen: Wir bieten Ihnen vor allem fair gehandelten, mexikanischen Hochland-Kaffee direkt von einer Kooperative, viele Weine und Cremants aus eigenem Import, köstlic